Emsdetten | seit 1986

Münster | seit 2014

 
Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze (u.a. BDSG,DS-GVO). Ebenso werden die erhobenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen in unserer IT-Sicherheitspolitik nach besten Möglichkeiten geschützt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur im Fall gesetzlicher bzw. rechtlicher Verpflichtung oder wenn dieses zum Betrieb der Seite zwingend notwendig ist (Hosting) oder Sie ausdrücklich in eine solche Weitergabe eingewilligt haben oder diese wünschen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet ServiceProviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, etc.. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns in dieser Form keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Darüber hinaus werden Ihre Daten und Angaben zur Ausübung meiner Tätigkeit im Rahmen von laufenden Vertragsverhältnissen gespeichert und verarbeitet. Der Umfang der Datenerhebung hängt vom Inhalt des jeweiligen Vertragsverhältnisses ab. Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling gem. Art. 22Abs. 1 bis 4 DSGVO findet nicht statt.


RECHTLICHE GRUNDLAGE

Entsprechend der Vorgaben des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO werden personenbezogene Daten von mir einerseits erhoben um die von mir angebotenen Leistungen zu erbringen und abgeschlossene Verträge zu erfüllen. Andererseits kann es zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich aber auch kommen, weil Sie mir diese aus eigenem Antrieb freiwillig offenlegen wie z.B. durch Übergabe einer Visitenkarte oder durch das Versenden von E-Mails und Anfragen. Dann ist Ihre Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit a DS- GVO Rechtsgrundlage für die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung der überlassenen Daten. Ich weise in diesem Zusammenhang darauf hin, dass bei Daten von Kindern unter 16 Jahren eine Einwilligung in die Verarbeitung nicht von diesen selbst wirksam abgegeben werden kann. Notwendig ist stets die Einwilligung oder die Zustimmung des Trägers der elterlichen Verantwortung.


VERWENDUNG VON COCKIES

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.


EINSATZ VON COCKIES

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.


NUTZUNG, LÖSCHUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre Daten werden grundsätzlich nur von mir und meinen Mitarbeitern und Auszubildenden genutzt. Das tue ich um von mir abgeschlossene Verträge zu erfüllen, um Ihre Anfragen und E-Mails zu beantworten, im Rahmen technischer Administration und zu buchhalterischen Zwecken. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Dritte herausgegeben es sei denn, ich bin gesetzlich oder aufgrund rechtskräftiger behördlicher oder gerichtlicher Entscheidung zur Weitergabe verpflichtet. Wenn Sie mir Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, verwende ich diese nur zu dem Zweck, den Sie bei Offenlegung Ihrer Daten verfolgt haben. Soweit Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, nehme ich Sie auch gerne in meine Kundendatei auf und informieren Sie exklusiv über aktuelle Entwicklungen, Events und Aktivitäten. Der von Ihnen bestimmte Zweck legt für mich die Grenzen in Bezug auf den Umgang mit Ihren Daten fest und bestimmt zugleich den Umfang der Datenerhebung. Ich erhebe nicht mehr Daten, als es für das Erreichen dieses Zwecks erforderlich ist. Aus Gründen der Buchhaltung, zur Erbringung meiner steuerlichen Verpflichtungen und zur Wahrnehmung und Verfolgung eigener Rechte werden Ihre Daten mitunter auch an Steuerberater und Rechtsanwälte weitergegeben. Diese sind aufgrund ihres Berufsrechts zur Verschwiegenheit verpflichtet und tragen ausreichend Sorge für ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Daten, so dass die Einhaltung der Vorgaben der DS-GVO sichergestellt ist. Eine Übermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union (sog. Drittländer) erfolgt nicht. Ist die Speicherung Ihrer Daten zum Erreichen des mit der Datenerhebung und/oder Speicherung angestrebten Zwecks nicht mehr erforderlich, erfolgt eine Löschung unverzüglich, wenn und soweit meinerseits kein berechtigtes Interesse an dem Erhalt Ihrer Daten mehr besteht. Vertragsdaten werden spätestens nach Ablauf der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht.

WIDERRUFSRECHT, RECHT AUF SPERRUNG UND KORREKTUR

Ihre Einwilligung in die Verarbeitung, Erhebung, Verwendung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie zu jedem Zeitpunkt mit Wirkung für die Zukunft durch einseitige Erklärung widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Eine Begründung müssen Sie für Ihren Widerruf nicht angeben. Es genügt eine E-Mail an info@goldsilberplatin.de. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass per E-Mail geführte Korrespondenz von Dritten einsehbar und daher unsicherer ist, als die per Brief geführte Korrespondenz. Ich empfehle deshalb eine sichere Kommunikation per Post. Ist der Zweck der Datenerhebung und/oder der Datenverarbeitung weggefallen oder haben Sie eine nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS- GVO erteilte Einwilligung widerrufen und ist eine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung nicht gegeben, steht Ihnen ein Recht auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu ("Recht auf Vergessenwerden"), wenn Sie nach Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und es keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung gibt, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, die Löschung zur Erfüllung einer Verpflichtung aus Unionsrecht oder dem Recht eines der Mitgliedsstaaten erforderlich ist oder die Daten für Dienste der Informationsgesellschaft gem. Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben worden sind. Für dieses Anliegen schicken Sie mir ebenfalls eine Mail an die oben bereits angeführte E-Mail Adresse. Sollten Sie feststellen, dass ich Ihre Daten unrichtig erfasst habe, sind Sie berechtigt eine Korrektur Ihrer Daten zu fordern. Etwaigen Empfängern Ihrer Daten wird jede Einschränkung der Verarbeitung, Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten mitgeteilt, sofern es sich nicht als unmöglich erweist oder aber mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand verbunden ist. Wenn Sie mir eine Veränderung oder die Notwendigkeit einer Korrektur Ihrer Daten mitteilen möchten, genügt auch dafür eine E-Mail an die oben genannte Adresse. Daten, die ich aus Gründen der Abrechnung oder Buchhaltung benötige, werden von einem Widerruf bzw. der Löschung nicht erfasst.

AUSKUNFTSRECHT UND RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Aus Art. 15 DS-GVO folgt Ihr Recht kostenlos von mir Auskunft darüber zu erhalten, ob und wenn ja welche Daten ich bezüglich Ihrer Person gespeichert habe. Von dieser Auskunft umfasst sind auch Informationen über Herkunft und Empfänger Ihrer Daten und den Zweck der Speicherung. Sie erhalten die Auskunft in einem gängigen maschinenlesbaren Format. Mündliche Auskünfte werden nicht erteilt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie Ihre Identität mittels eines gängigen Ausweisdokuments mir gegenüber nachweisen müssen, um eine Auskunft zu erhalten. In der Regel erhalten Sie die Auskunft innerhalb eines Monats. Die Frist kann sich dann um nochmals zwei weitere Monate verlängern, falls es aufgrund einer Vielzahl von gestellten Anträgen oder der Komplexität der Daten erforderlich sein sollte. Sofern es zu einer Verlängerung der Frist kommt, erhalten Sie jedoch spätestens einen Monat nach Stellung des Antrags eine Mitteilung über die Fristverlängerung einschließlich Begründung. Für offensichtlich unbegründete Auskunftsersuchen oder aber bei wiederholten Exzessiven Anträgen behalten wir uns vor ein Entgelt für die Auskunftserteilung zu fordern oder die Bearbeitung des Antrags zu verweigern.


LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Verknüpfungen ("Links") zu Websites Dritter werden Ihnen als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt. Diese Websites sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb der Kontrolle der Goldschmiede Maria Haverkamp. Die Goldschmiede Maria Haverkamp haftet nicht für die Inhalte der Websites Dritter, auf die Sie über die Goldschmiede Maria Haverkamp Website zugreifen, und übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzbestimmungen oder die Nutzung solcher Websites.


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN ZU EINSATZ UND VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS (mit Anonymisierungsfunktion)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
javascript:gaOptout()


EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Externe Schriftarten von Monotype GmbH, Bad Homburg, Deutschland („fonts.com“), https://fast.fonts.net Die Einbindung der Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Monotype. Datenschutzerklärung: https://www.fonts.com/info/legal. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung des Online-Angebotes und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/


ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
Maria Haverkamp
Goldschmiedemeisterin/Diamantgutachterin
Emsstrasse 6
48282 Emsdetten
info@goldsilberplatin.de


BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Ungeachtet der oben gemachten Ausführungen besteht davon unberührt Ihr Recht Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde lauten:
Landesbeauftragte/r für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10



ERGÄNZENDER HINWEIS

Da die ständige Entwicklung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Technik bisweilen Anpassungen meiner Datenschutzerklärung notwendig macht, behalte ich mir vor, jederzeit die erforderlichen Änderungen vorzunehmen und Sie an dieser Stelle über den Umgang mir Ihren Daten zu informieren.